ZahnGesund

Von Zahnfeen empfohlen.

Für dieses Alter ist leider kein Online-Abschluss möglich. Bitte wenden Sie sich an unsere Service-Mitarbeiter unter der:

Loader

Mehr Leistungen für Ihre Zahngesundheit

Zu einem gutem Aussehen gehören gesunde und strahlende Zähne. Doch hochwertiger Zahnersatz oder eine erstklassige Zahnbehandlung sind teuer. Als gesetzlich Versicherter erhalten Sie nur begrenzte Zuzahlungen von Ihrer Krankenversicherung. Mit den neuen Zusatzversicherungen ZahnGesund des Münchner Verein reduzieren Sie Ihre Kosten beim Zahnarzt und profitieren von einer Top-Versorgung für gesunde und schöne Zähne.

 

Fantastische Vorteile

  • Günstige Beiträge und hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
     

  • Alles drin: Zahnersatz, Füllungen, Prophylaxe, Wurzelbehandlungen und Kieferorthopädie
     

  • Akupunktur, Hypnose oder Vollnarkose für eine schmerzfreie Behandlung
     

  • 5 % Upgrade bei geführtem Bonusheft für die Tarife ZahnGesund 75+ und ZahnGesund 85+
     

  • Keine Wartezeit

 

Unsere ZahnGesund Tarife im Vergleich

Hier informieren und gleich online abschließen

Für dieses Alter ist leider kein Online-Abschluss möglich. Bitte wenden Sie sich an unsere Service-Mitarbeiter unter der:

Loader

 

Leistungen*

  
ZahnGesund 75+

   
ZahnGesund 85+

    
ZahnGesund 100

Auszeichnungen

 

 


Ihr Monatsbeitrag--,-- €--,-- €--,-- €
Zahnbehandlung (z. B. hochwertige Füllungen)100 %100 %100 %

Wurzel- und Parodontose-Behandlung

100 %

100 %

100 %

Zahnersatz

75 %

85 %

100 %

Zahnprophylaxe

max. 150 €

max. 170 €

max. 200 €

Kieferorthopädie für Kinder

max. 1.000 €

max. 2.500 €

max. 5.000 €

Kieferorthopädie für Erwachsene, z.B. Zahnspangemax. 1.000 €max. 2.500 €max. 2.500 €

Zahn-Bleaching

200 €

Akupunktur, Narkose, etc. zur Schmerzlinderungmax. 75 €max. 150 €max. 300 €

Weitere Vorteile

 

 

 

Anrechnung der Vorversicherung
Bonusheft-Upgrade

Keine Wartezeit

Unfallsofortschutz

Rechnungen mobil einreichen 

Tarife und Bedingungen

ZahnGesund 75+ (pdf)

Tarif 577

ZahnGesund 85+ (pdf)

Tarif 578

ZahnGesund 100 (pdf)

Tarif 579

Ihr Monatsbeitrag--,-- €--,-- €--,-- €
 Online abschließenOnline abschließenOnline abschließen

*Von den tariflichen Leistungen wird die Vorleistung der GKV bzw. der freien Heilfürsorge oder der truppenärztlichen Versorgung abgezogen. Erbringen diese keine Leistung, gelten pauschal 35 % der erstattungsfähigen Aufwendungen als Vorleistung.

Es gelten Höchsterstattungsbeiträge in den ZahnGesund-Tarifen für das 1. bis 4. Versicherungsjahr (siehe Fragen und Antworten zur Zahnversicherung).

Neue Zahnbehandlungsmethoden direkt mitversichert

Um die Gesundheit Ihrer Zähne bestmöglich zu erhalten, bietet Ihnen ZahnGesund die Kosterstattung für innnovative Behandlungsmethoden und Techniken. Folgende Leistungen sind zum Beispiel mitversichert:

  • DENTAL-LASER 
  • Digitale Volumentomographie 
  • VECTOR 
  • DNA-Test 
  • DROS-Schiene (ZahnGesund 100)
  • INVISALIGN-Therapie

Durch unsere zusätzliche Innovations-Garantie sind künftig neu hinzukommende Behandlungsmethoden automatisch mitversichert, sofern sie medizinisch notwendig sind, und nach der Gebührenordnung für Zahnärzte abgerechnet werden dürfen.

So haben Sie stets einen modernen Versicherungsschutz, den wir auch für die Zukunft garantieren.

So viel sparen Sie mit den unseren neuen ZahnGesund-Tarifen

Klicken Sie für die Erstattungs-Beispiele auf die Bilder!

  • Bleaching 400 €


    Leistung Gesetzl. Krankenkasse:            0 €

    Eigenanteil
    ohne ZahnGesund:                            400 €
    mit ZahnGesund 100:                       200 €

    Zum Tarifvergleich

  • Keramik-Brücke 2.500 €


    Leistung Gesetzl. Krankenkasse:       420 €

    Eigenanteil
    ohne ZahnGesund:                         2.080 €
    mit ZahnGesund 100:                           0 €

    Zum Tarifvergleich

  • Keramik-Inlay 1.000 €


    Leistung Gesetzl. Krankenkasse:         50 €

    Eigenanteil
    ohne ZahnGesund:                           950 €
    mit ZahnGesund 100:                          0 €

    Zum Tarifvergleich

  • Keramik-Krone 1.100 €


    Leistung Gesetzl. Krankenkasse:        180 €

    Eigenanteil
    ohne ZahnGesund:                           920 €
    mit ZahnGesund 100:                          0 €

    Zum Tarifvergleich

  • Implantat mit befestigter Krone 4.000 €


    Leistung Gesetzl. Krankenkasse:        420 €

    Eigenanteil
    ohne ZahnGesund:                         3.580 €
    mit ZahnGesund 100:                            0 €

     Zum Tarifvergleich

Fragen und Antworten zur Zahnzusatzversicherung.

Was kostet eine gute Zahnzusatzversicherung?

Eine gute Zahnzusatzversicherung wie die ZahnGesund 75 +, die Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Zahnprophylaxe, aber auch Kieferorthopädie einschließt, beginnt für Kinder schon unter einem Euro.

Erwachsene, die nicht nur ihren Eigenanteil reduzieren möchten, sondern umfassende Leistungen wie Bleaching, hochwertigen Zahnersatz, kieferorthopädische Maßnahmen oder moderne Laserbehandlungen in Anspruch nehmen möchten, zahlen dann höhere Beiträge. 

Für alle, die es gerne ausgewogen halten, bietet der ZahnGesund 85+ ein mehr als gutes Preis-Leistungsverhältnis. Einen Überblick über die Leistungen und Ihre Beitragsprämie können Sie mit dem Beitragsrechner auf unserer ZahnGesund-Seite ermitteln. Geben Sie einfach Ihr Geburtsjahr ein und ermitteln Sie Ihren Beitrag für die drei Tarifvarianten.

Was bedeutet Gesundheitsfragen bei Zahnzusatzversicherung?

Wer eine Zahnzusatzversicherung abschließen möchte, muss häufig Gesundheitsfragen beantworten. Meistens handelt es sich dabei um Fragen, ob Zähne schon durch Implantate oder Brücken ersetzt wurden, ob man derzeit in Behandlung bei einem Zahnarzt ist, oder eine Behandlung angeraten wurde. Gesundheitsfragen helfen den Versicherern, das Risiko des Interessenten einzuschätzen und zu prüfen, zu welchen Bedingungen eine Zahnversicherung abgeschlossen kann.  

Der Münchener Verein geht bei den neuen ZahnGesund-Tarifen einen anderen Weg. Mittels einer Frage wird lediglich die Anzahl der fehlenden Zähne abgefragt. Ist diese kleiner als 4, kann die Zahnzusatzversicherung bequem online und ohne Wartezeiten abgeschlossen werden. Ein fehlender Zahn ist sogar mitversichert, sofern noch keine Behandlung angeraten ist oder bereits begonnen wurde.

Was sind Leistungsbegrenzungen bzw. Zahnstaffeln?

Von Leistungsbegrenzungen oder Zahnstaffeln spricht man dann, wenn die Erstattungen in den ersten Versicherungsjahren auf einen Höchstbetrag begrenzt sind. Dies ist meistens dann der Fall, wenn die Zahnzusatzversicherung sofort für Behandlungen leistet, also keine Wartezeiten vorsieht.

Gäbe es diese Leistungsbeschränkungen in den ersten Vertragsjahren nicht, dann könnten Versicherte direkt nach Vertragsschluss umfangreiche Zahnbehandlungen oder Gebisssanierungen vornehmen lassen, die mit hohen Kosten verbunden wären. Diese Kosten müssten dann bereits bei der Beitragskalkulation mit einfließen, dazu sind die Versicherer verpflichtet. Der Versicherungsbeitrag wäre also deutlich teurer – und das für alle, die eine Zahnzusatzversicherung abschließen möchten. Unter dem Strich würden dann alle Versicherten diejenigen mitfinanzieren, die ohne Vorversicherungszeit sofort hohe Leistungen in Anspruch nehmen.

Auch bei den Zahnzusatzversicherungen des Münchener Verein sind Leistungsbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren vorgesehen (s. a.  FAQ dazu). Unsere neuen ZahnGesundtarife haben jedoch ein besonderes Feature: wir rechnen Ihnen bei einem Wechsel Ihre Vorversicherungszeit an, die Sie in einer anderen Zahnzusatzversicherung erworben haben.

Für Neueinsteiger lohnt es sich, frühzeitig eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. So können Sie sichergehen, dass bei den ersten größeren Zahnersatzbehandlungen die Höchstbegrenzungen entfallen sind.

Gibt es Leistungsgrenzen bei den ZahnGesund-Tarifen?

Bei ZahnGesund profitieren Sie von einer Leistung ab dem ersten Tag. Daher gibt es in den ersten Jahren folgende Höchsterstattungen:

ZahnGesund 75+:

  • im 1. Versicherungsjahr bis zu 900 €
  • im 1.–2. Versicherungsjahr bis zu 1.800 €
  • im 1.–3. Versicherungsjahr bis zu 2.700 €
  • im 1.–4. Versicherungsjahr bis zu 3.600 €

ZahnGesund 85+:

  • im 1. Versicherungsjahr bis zu 1.000 €
  • im 1.–2. Versicherungsjahr bis zu 2.000 €
  • im 1.–3. Versicherungsjahr bis zu 3.000 €
  • im 1.–4. Versicherungsjahr bis zu 4.000 €

ZahnGesund 100:

  • im 1. Versicherungsjahr bis zu 1.500 €
  • im 1.–2. Versicherungsjahr bis zu 3.000 €
  • im 1.–3. Versicherungsjahr bis zu 4.500 €
  • im 1.–4. Versicherungsjahr bis zu 6.000 €

Die Begrenzungen entfallen bei unfallbedingten Behandlungen. Ab dem 5. Jahr leistet der Münchener Verein unbegrenzt.

Was bedeutet "Wartezeit" bei der Zahnzusatzversicherung?

Wer sich mit dem Gedanken trägt eine Zahnzusatzversicherung abschließen, stößt in der Regel auf den Begriff „Wartezeiten“. Grundsätzlich bedeutet das, dass Ihnen innerhalb dieses Zeitraums (ab Vertragsschluss) die Kosten für die jeweilige Maßnahme beim Zahnarzt von der Versicherung nicht erstattet werden. Bei Zahnbehandlungen und Zahnvorsorge (Prophylaxe) beträgt die allgemeine Wartezeit in der Regel drei Monate, bei Zahnersatz- und kieferorthopädischen Maßnahmen ist diese zumeist mit acht Monaten angesetzt. 

Die neuen ZahnGesund-Tarife des Münchener Verein gehen hier einen anderen Weg: Hier bekommen Sie sofort nach Vertragsabschluss Ihre Kosten innerhalb der Leistungsgrenzen erstattet.

Welche Zahnversicherung zahlt Implantate?

Ein Zahnersatz mit einem Implantat ist eine kostenintensive Maßnahme, die schnell bis zu 4.000 € kosten kann. Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich nur mit einem Festzuschuss von ca. 420 €.

In unseren ZahnGesund-Tarifen leisten wir je nach Tarif-Variante

  • 75 % im Tarif ZahnGesund 75+
  • 85 % im Tarif ZahnGesund 85+
  • 100 % im Tarif ZahnGesund 100.

Mit dem Bonusheft-Upgrade können Sie Ihren Eigenanteil in den Tarifen Zahngesund 75+ und Zahngesund 85+ noch einmal um 5 % reduzieren.

Ein ausführliches Kostenbeispiel finden Sie hier.

Welche Zahnzusatzversicherung zahlt Bleaching?

Zahn-Bleaching ist eine immer beliebter werdende Methode, um die eigene Zahnfarbe künstlich aufzuhellen. Die Gründe dafür können medizinischen Ursprungs sein, wie z.B. eine Aufhellung verfärbter Zähne nach einer Wurzelkanalbehandlung, oder ästhetische Motive, wie der Wunsch nach makellosen, weißen Zähnen.

Mit der ZahnGesund 100  erhalten Sie 200 € innerhalb von 2 Versicherungsjahren für ein Zahnbleaching – ganz gleich, was Ihre Beweggründe dafür sind. 

Kann ich eine Zahnzusatzversicherung von der Steuer absetzen?

Grundsätzlich können alle Versicherungen, die der Alters- oder Gesundheitsvorsorge dienen, steuerlich geltend gemacht werden. In welcher Höhe das der Fall ist, hängt von den persönlichen Lebensumständen, konkret von den Absetzungsgrenzen ab. Diese wiederum sind bei Ledigen niedriger als verheirateten Paaren. Die Zahnzusatzversicherung wird bei der Steuererklärung als Vorsorgeaufwendung eingeordnet, da sie der Gesundheitsvorsorge dient. Um diese steuerlich geltend zu machen tragen Sie nur den Jahresbeitrag des Vorjahres in das Formular „Anlage Vorsorgeaufwand“ ein. Die Summe der geleisteten Beitragszahlungen finden Sie in unseren Bestätigungsschreiben, das wir Ihnen jeweils zu Jahresbeginn zusenden.

Lesen Sie dazu auch unseren Ratgeber "Zahnzusatzversicherung bei der Steuererklärung absetzen".

Welche Zahnversicherung zahlt für professionelle Zahnreinigung?

Gesunde und schöne Zähne bis ins hohe Alter – mit sorgfältiger Zahnpflege und regelmäßiger Zahnprophylaxe muss dies kein Wunsch bleiben. Vieles kann man selbst dazu beitragen. Darüber hinaus empfehlen medizinische Experten jährlich zwei professionelle Zahnreinigungen durch einen Zahnarzt vornehmen zu lassen.

Mit unseren ZahnGesund -Tarifen erhalten Sie bis zu 200 € pro Jahr für Zahnreinigung- und Prophylaxe-Behandlungen – je nach gewählter Tarifvariante.

Entspannt wechseln, sofort profitieren

Bereits vorgesorgt und überzeugt von ZahnGesund? Wir rechnen Ihre Versicherungszeit an

Sie haben bereits eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen? Wir rechnen Ihre Vorversicherungszeit bei unmittelbarem Übergang kostenfrei an. So können Sie schneller ohne Leistungsstaffeln die vollen Leistungen unserer ZahnGesund-Tarife genießen. Welche Wechselbedingungen dafür erfüllt sein müssen erfahren Sie aus der untenstehenden Tabelle.

Das sind die Wechselbedingungen im Überblick:

Unsere Wechselbedingungen

ZahnGesund 75+

ZahnGesund 85+

ZahnGesund 100

Vorversicherungslaufzeit *

mind. 12 Monate

mind. 12 Monatemind. 12 Monate
Unterjährige Vertragswechsel *zählt als volles Jahrzählt als volles Jahrzählt als volles Jahr
Mindestleistung für Zahnersatz des vorherigen Versicherungsschutzesmind. 70%mind. 80%mind. 90%

* Hierzu reicht uns der Nachweis Ihrer ununterbrochenen Vorversicherung.

Tarifrechner

Schnell & einfach - Beitrag berechnen und günstig absichern!

Sie möchten Ihren Zahnschutz individuell zusammenstellen?

Dann sind unsere Tarife der Deutschen ZahnVersicherung genau das Richtige für Sie. Wählen Sie Ihren persönlichen Zahnschutz aus den Bausteinen Zahnbehandlung, Zahnersatz, und Prophylaxe.

Mehr zur Deutschen ZahnVersicherung erfahren

ServiceApp: Der digitale Kanal zu Ihrer Krankenversicherung.

Rechnung scannen - fertig - los!

  • Rechnungen, Rezepte, Verordnungen, Heil- und Kostenpläne online einreichen und damit Zeit & Portokosten sparen
  • Schnelle Bearbeitung, Leistungsmitteilungen digital empfangen
  • Persönliche Daten und Daten zu Ihren Verträgen einsehen und ändern

                                                                         Mehr zur ServiceApp